SEKTION SALZBURG 1

SONDERPOSTAMT in der Stille-Nacht-Stadt Oberndorf
am 8. Dezember 2022
In Kooperation mit der Österreichischen Post AG und der Stadtgemeinde Oberndorf wollen wir auch heuer wieder attraktive Belege und pers. Briefmarken anbieten. Der Weihnachtssonderstempel 2022 steht unter dem Titel „85 Jahre Stille-Nacht-Kapelle“ vom Atelier Günter Veichtlbauer aus Nußdorf. Bildnachweis für die personalisierten Briefmarken wurden uns von Herrn Clemens Konrad, Geschäftsführer vom Tourismus verband Oberndorf, und von Herrn Prof. Mag.Josef A. Standl, Kustos Stille-Nacht-Museum aus Oberndorf, zur Verfügung gestellt. Die Bildrechte
für den Beleg „Alt Oberndorf“ wurden uns freundlicherweise von Herrn Dr. Hochleitener vom Salzburg Museum zur Verwendung genehmigt.

SEKTION SALZBURG 1

SONDERPOSTAMT im Ferdinand Porsche Erlebniswelten fahr(T)raum in Mattsee
am 27. Jänner 2023 von 10 bis 15 Uhr

In Kooperation mit der Österreichischen Post AG und dem Ferdinand Porsche Erlebniswelten fahr(T)raum in Mattsee findet ein Sonderpostamt am 27. Jänner 2023 in Mattsee von 10 bis 15 Uhr statt und ist für alle Besucher frei zugänglich. Bildnachweis für die Belege wurde uns vom historischen Archiv der Porsche AG zur Verfügung gestellt. Für die pers. Briefmarken haben wir die Rechte von Andreas Lohner von der Firma Lohner erhalten.

Aus der Briefmarkenserie „Österreichische Erfindungen“ verausgabt die Österreichische Post AG am 27.1.2023 einen neuen Wert. Gezeigt wird diesmal ein „Lohner-Porsche mit dem legendären elektrischen Radnabenmotor aus dem Jahre 1900. Ein Nachbau zu diesem Auto steht im Museum fahr(T)raum in Mattsee und wird erstmals im Zuge der Präsentation zu sehen sein. Vorgestellt wird diese Sonderbriefmarke am 27.1.2023 um 11 Uhr im Museum auf der großen Bühne. Das Sonderpostamt ist von 10 bis 15 Uhr geöffnet und gibt neben dem speziellen Sonderstempel auch den Ersttagsstempel für diese Briefmarkenausgabe ab. Ein INFO- und Verkaufsstand der ABSV Sektion Salzburg 1 bietet Ihnen spezielle Ersttagbelege und personalisierte Briefmarken zum Lohner-Porsche an zu erwerben.
Gezeigt wird auch eine Briefmarkenwerbeschau mit der Präsentation des neuen Ausstellungsobjektes „Schließlich musst du ja nicht die ganze Menschheit in Bewegung bringen Ferdinand, sagte Aloisia Porsche zu ihrem Mann als er wieder einmal zu spät zum Essen nach Hause kam“. Dieses Exponat umfasst die gesamte berufliche Laufbahn von Ferdinand Porsche. Beginnend bei Lohner, Austro-Daimler über Daimler-Benz und Steyr zum Volkswagen und letztendlich zur Gründung der Firma mit dem eigenen Namen Porsche. Gezeigt wird dieser berufliche Werdegang nur mit philatelistischen Elementen. Besuchen Sie uns und seien Sie ein Teil dieser Präsentation in unvergesslichem Rahmen.

Bestellungen und Anfragen sind bitte an Herrn Helmut Zauchner, Michael Gundringer Straße 5/10,
5110 Oberndorf bei Salzburg, zu richten. ?   0664 230 38 55,   E-Mail: helmut.zauchner@gmx.at
Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise nach Mattsee und freuen uns auf Ihren Besuch und auf einen
angeregten Austausch über die Philatelie.
Helmut Zauchner

SEKTION ATTNANG-PUCHHEIM

Großtauschtag am 5. Februar 2023
mit Philatelietag und Jugendtisch, von 8.00 bis 12.00 Uhr in
den Phönixsälen (Marktstraße 6-8).
Serie „Heimatbahnhof Attnang“, 15. Wert und Philatagmarke.
Tischpreis: € 13,00. Eintritt frei!
Info: Helmut Baumgartner, ? 0699 / 8113 8294
oder Johann Gruber, ? 0699 / 1159 6163,
E-Mail: absv.attnang.puchheim@gmx.at.

Einladung zur außerordentlichen Generalversammlung

Die außerordentliche Generalversammlung wurde statutengemäß von den Sektionen Herzogenburg (40 Mitglieder) und Salzburg 1 (35 Mitglieder) beantragt. Ebenso wurde die Abhaltung der GV in der Vorstandssitzung vom 8.10.2022 beantragt.

Lt. Statuten sind dies wenigstens ein Zehntel der Vereinsmitglieder – Mitgliederstand 745 stimmberechtigte Mitglieder - daher muss diese durchgeführt werden.

Termin: Samstag, 25. Februar 2023, 14:00

Pensionistenclub Leithastraße 31, 1200 Wien

Parkplätze vorhanden, keine Parkgebühren am Samstag

Reisekosten werden erstattet (Bahn, Bus bzw. Straßenbahn)

Wahlvorschläge und Anträge an die Generalversammlung sind bis

Freitag, 3. Februar per Mail an absv-zentrale@aon.at oder schriftlich an

ABSV-Zentrale, Pfenninggeldgasse 6/6/3, 1160 Wien

einzubringen.

Wahlkomittee: Peter Brazda, Johann Hödl, Walter Siebengrandl

Wahlvorschlag geht den einzelnen Sektionen noch rechtzeitig schriftlich im Jänner 2023 zu.

Die Generalversammlung ist unabhängig von der Zahl der anwesenden Mitglieder beschlussfähig und fasst ihre Beschlüsse mit einfacher Mehrheit.

Tagesordnung:

1.Begrüßung

2.Totengedenken

3.Bericht des Obmanns

4.Bericht des Kassiers

5.Bericht der Kontrolle

6.Genehmigung der Berichte und Entlastung des scheidenden Vorstandes

7.Wahl der Mitglieder des Vorstandes und der Kontrolle

8.Änderung der Statuten bzw. der Geschäftsordnung, sofern diese rechtzeitig         beantragt wurden

9.Beschlüsse über eingegangene Anträge

10.Festsetzung des Mitgliedsbeitrages

11.Allfälliges


90 Jahre ABSV

Am 17.11.2017 feierten wir unser 90- Jahr- Jubiläum in den Räumen des VÖPh..

Bilder dazu

Restbestände

2017 konnten wir ein großes Jubiläum feiern: 90 Jahre ABSV!
Das Schmuckkuvert mit dem Ersttagsstempel sollte in der Sammlung keines unserer Mitglieder fehlen, auch von der personalisierten Briefmarke gibt es noch einige Restexemplare.

Mehr Details